Erweiterte Suche

  • Inhalte

    Standards

    Aufgaben

    Werkzeuge

  • Filtermöglichkeiten

    Inhaltsbereiche

    Prozessbereiche

    Klassenstufe von bis

    Autor

    Bewertung von bis

  • Werkzeuginstallation

    online

    Installation

    ausführbar

  • Werkzeuglizenz

    frei

    kostenpflichtig

    sonstiges

  • Sortierung


    Ergebnisse pro Seite

O&O Disk Recovery

Ø 4 (1 Bewertung)
O&O Disk Recovery Screenshot

Disk Recovery ist ein lizenzpflichtiges Programm zum Wiederherstellen von Daten, welche als verloren gelten oder absichtlich gelöscht wurden. In der Schulversion ist es vom Hersteller weniger für den Unterricht angedacht, sondern zur Rettung von Daten. Jedoch kann es im Bereich Datensicherheit auch genutzt werden, um zu verdeutlichen, dass Daten welche als vernichtet/gelöscht gelten, nun mal nicht weg sind. So kann es eingesetzt werden, um gelöschte Daten wiederherzustellen und dem Schüler zu zeigen, dass er mehr machen muss als die Daten zu löschen, um sie wirklich zu vernichten. Es kann außerdem eingesetzt werden, um Schülern zu zeigen, dass sie Daten, welche Sie als verloren glauben wiederhergestellt werden können. So werden dem Schüler Wege aufgezeigt, einem Datenverlust gezielt zu umgehen. Dieses Programm ergänzt sich mit Eraser.

Übersicht

Typ Datenrettung, Hilfsprogramm
Klassenstufe 9 bis 13
Bereiche Informatik, Mensch und Gesellschaft
Version 4.1.1334
Systemvoraussetzungen Windows Vista, XP, 2000, 2003 Server, NT 4.0, 128 MB RAM, 30 MB Speicherkapazität, P III
Installationsaufwand Installation
Hinzugefügt von gelöschter Benutzer am 22.08.2008

Kommentare

FranzMan schrieb am 28.03.2015 zur Version 4.1.1334:

http://www.piriform.com/r ecuva
Recuva stellt eine kostenlose Alternatvie dar.